Haus für Jugend- und Familienhilfe Westerwald

Das Haus für Jugend- und Familienhilfe Westerwald (HaJuFa) unterstützt seit dem Jahr 2003 junge Menschen und deren Familien, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden. Hierfür hält das HaJuFa stationäre, teilstationäre und flexible ambulante Angebote vor.

Der Hauptsitz ist ein ehemaliges Kloster in Kölbingen. Im gleichen Gebäude sind zwei Wohngruppen für Jugendliche und junge Erwachsene untergebracht. Zudem gibt es eine weitere Wohngruppe für männliche Jugendliche in Herschbach/Oberwesterwald. Unsere Tagesgruppen für Kinder und Jugendliche sind in Kaden und Wengenroth angesiedelt.

Darüber hinaus bieten wir flexible Hilfen in Form von inklusiven Schulbegleitungen und Sozialpädagogischer Familienhilfe sowie Erziehungsbeistandschaften im Kreis Westerwald und Altenkirchen an.

Kontakt

Haus für Jugend- und Familienhilfe Westerwald

Einrichtungsleiter: Detlef Gösel

Hirschbergstr.1
56459 Kölbingen
(0 26 63) 9 16483-11
(0 26 63) 9 16483-20

d.goesel(at)hajufa.drk.de
westerwald(at)hajufa.drk.de  

 

Ansprechpartnerin im DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.

Christina Gohl
Referentin Kinder, Jugend und Familie
(0 61 31) 28 28 1313
c.gohl@lv-rlp.drk.de