Pädagogisch begleitetes Wohnen

1. Wohnangebot

Das Angebot befindet sich in einem dreistöckigen Gebäude in zentrumsnaher Lage in Kaiserlautern. Insgesamt bietet es Platz für 4 Mütter/Väter und ihren Kindern. Im selben Gebäude befinden sich außerdem das Wohnangebote im Bereich Verselbstständigung und das Tagesangebot für Eltern mit ihren Kindern. Im direkten Nachbargebäude befinden sich die stationären Wohngruppen, sowie eine dreigruppige Kindertagesstätte, ebenfalls in Trägerschaft des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz.

Alle Geschäfte, Ärzte, Ämter, etc. sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Zudem befinden sich das Pfalzklinikum, mit allen psychiatrischen Angeboten, sowie die Westpfalzkinik mit Geburtsstation, in unmittelbarer Nähe zu "La Casita".

Die Bewohner/-innen wohnen in jeweils einer der vier autarken Wohneinheiten. Diese sind ausgestattet mit einer Wohnküche, einem Essbereich, separaten Schlafzimmern für Eltern und Kind und einem Bad.

 

2. Maßnahmenziele

  • Stärkung der Erziehungs- und Elternkompetenz
  • Aufbau einer positiven Mutter/Vater-Kind-Beziehung
  • Positive Entwicklung des Kindes und Schutz vor seelischer Belastung
  • Entwicklung und Stärkung des Selbstwertgefühls/-Selbstbewusstseins
  • Erlernen und Verfestigen von lebenspraktischen Fähigkeiten
  • Unterstützung bei schulischer bzw. beruflicher Integration
  • Integration in ein stabiles Umfeld (Familie, Freunde, Nachbarn)

 

  3. Betreuungsangebot, u.a.

  • Sozialpädagogische Einzelförderung
  • Gruppensitzungen
  • Beratung durch (Familien-)Hebamme
  • Anleitung bei der Versorgung des Kindes (Hygiene, Ernährung, ...)
  • Begleitung zu Ärzten, Ämtern, Beratungsstellen, etc.
  • Familienarbeit
  • Freizeitaktivitäten

 

  4. Betreuungssetting

  • vollstationäre, aber weniger eng begleitete Maßnahme
  • auf längere Dauer angelegte Maßnahme
  • nachts steht ein Bereitschaftsdienst zur Verfügung

 

  5. Zielgruppe

  • Elternteile mit diagnostizierter/festgestellter (Teil-) Leistungsschwache und/oder kognitiven Beeinträchtigungen oder
  • Elternteile, die zwar eine liebevolle Beziehung zu ihrem Kind aufbauen können, aufgrund ihrer kognitiven Beeinträchtigungen jedoch nur sehr kleine Lernschritte machen und daher eine langfristigere Begleitung benötigen
  • Elternteile, die in der Lage sind, einen Haushalt weitestgehend selbstständig zu führen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

La Casita Kaiserslautern

Wilhelm-Kittelberger-Straße 88+90
67659 Kaiserslautern
T: (0 63 1) 7 50 131-100
F: (0 63 1) 7 50 131-199
LaCasita-kl(at)hajufa.drk.de

Leitung: Thorsten Müller

Ansprechpartnerin im DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.

Jasmin Wienkenhöver
Referentin Kinder, Jugend und Familie
(0 61 31) 28 28 16 13
j.wienkenhoever(at)lv-rlp.drk.de