Orte des gesunden Aufwachsens

Die Kinderrechte Bildung und Gesundheit liegen dem DRK besonders am Herzen. Mit der Möglichkeit zur Zertifizierung von Kindertageseinrichtungen zum „Ort des gesunden Aufwachsens“ wird ein Beitrag für das gesunde Aufwachsen aller Kinder geleistet.

Durch Teamfortbildungen und intensive konzeptionelle Weiterentwicklung verankern die teilnehmenden Kitas ein durchgehendes Gesundheitsprofil in ihrer Arbeit.

Dieses Gesundheitsprofil sieht gesundes Aufwachsen als ganzheitliche Aufgabe an, welche sowohl die körperliche, wie auch die seelische Gesundheit umfasst.

Das Besondere an diesem Projekt ist, dass es sich nicht nur mit dem Gesundheitsverständnis im Hinblick auf das Kind beschäftigt.

Die Auseinandersetzung mit dem Thema setzt zunächst eine Selbstsreflektion von Kita-Leitung und Team voraus, d.h. es geht viel um das eigene Gesundheitsverständnis.

Kontakt

Daniela Bosgard

Saline Karlshalle 10
55543 Bad Kreuznach
(06 71) 794 77 240
d.bosgard(at)lv-rlp.drk.de

Ansprechpartnerin im DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.

Eva Thull-Helders
Referentin Kindertagesstätten
(0 61 31) 28 28 16 11
e.thull-helders(at)lv-rlp.drk.de